Folienteich bauen

Folienteich bauen (logo)Gartenteichbau mit Teichfolie (header-image)

Sie sind hier: Gartenteich Selbstbau > Bauanleitung Gartenteich > Folienteich bauen

weitere Artikel zu diesem Thema: Gartenteichbruecke | Gartenteich bauen

Wie baue ich einen Folienteich ?

Einen Wassergarten oder einen Tümpel im Garten zu bauen bedarf einiges an Planung, Zeit und Anstrengung. Eine der wichtigsten Überlegungen ist die Wahl des passenden Teichbaumaterials.

Ohne den richtigen Baustoff wird Ihr Gartenteich nur ein Loch im Garten sein, da es nicht in der Lage ist, das Wasser im Teich zum halten. Sie können einen Gartenteich mit Lehm bauen, den Teich betonieren oder mit vorgefertigten Teichbecken einen Fischteich bauen.

Beim Teichbau mit Teichfolie die Folie nicht beschädigen

Wenn Ihnen Teichform und Größe solcher Polyester-Teichwannen nicht gefallen, gibt es noch eine flexible Lösung für alle Teichgrößen und Formen. Mit Teichfolie können Sie exakt jene Teichform auslegen, die Ihren Wünschen entspricht.

Wenn Sie einen Folienteich bauen wird die flexible Teichfolie über einem schützenden Vlies-Untergrund ausgelegt, ohne dass die Folie beschädigt oder extrem gespannt werden darf. Auf diese Weise können Sie runde, ovale, rechteckige oder gänzlich unregelmäßige Teichformen realisieren.

Worin liegen die Vorteile eines Folienteichs ?

Einer der größten Vorzüge von Teichfolie ist ihre Flexibilität, weswegen mit ihr alle unterschiedlichen Teichtiefen, Teichzonen und Rundungen ausgelegt werden können. Schutzvlies und Teichfolie folgen jeder frei gewählten Uferlinie des Teichs und Sie dichten ihn der perfekt ab. Teichfreunde, die eine unkonventionelle Teichgestaltung planen oder jede, die sich wünschen, dass ihr Teich zusammen mit der angrenzenden Gartenlandschaft eine besonders natürliche Einheit bildet, werden die Vorteile eines Folienteich schätzen.

Ein Teichbau mit Teichfolie ist außerdem leichter zu verwirklichen als das Einsetzen von Kunststoffteichbecken, welche möglichst passgenau und waagerecht im Garten eingelassen werden sollten.

Beim Folienteich müssen die Teichzonen nicht exakt der Vorgabe folgen, da die Folie jeder Untiefe und Form im Teich folgen wird. Flexible Teichfolie ist das ideale Teichbaumaterial für große Gartenteiche und ist preiswerter als eine Baulösung mit großen Teichschalen. Auch bei Teichvergrößerungen von Teichen mit Teichwannen bietet Teichfolie unbegrenzte Möglichkeiten.

Doch es gibt auch ein paar Nachteile von Folienteichen. Wenn Sie Hunde haben, die gern in jedes Wasser springen, das sie sehen, kann dies die Teichfolie beschädigen, besonders wenn die Tiere über die Folie gehend den Teich wieder verlassen. Daher ist Hundebesitzern anzuraten, beim Teichbau besser fertige Teichbecken mit harten Teichwänden zu wählen, welche nicht leicht beschädigt werden können. Auch wenn Sie einen großen Teich gebaut haben, in dem Sie gelegentlich kleine Boote ins Wasser lassen wollen, sollte zumindest in den Bereichen, in denen Boote auf Grund laufen können oder über Grund gezogen werden, andere Teichbaumaterialien gewählt werden. Die Teichfolie könnte gegebenenfalls auch mit einer ausreichend dicken Sandschicht (mind. 40cm) gegen Beschädigungen durch Boote, etc. geschützt werden.

Es gibt klare Qualitätsunterschiede bei den verschiedene Teichfolienfabrikaten. Die besten Folien für den Teichbau sind witterungsbeständig und winterfest für bis zu 20 Jahren, einfache Ausführungen sind nur für milde Klimazonen geeignet und haben deutlich kürzere Lebenszeit. EPDM (Ethylen Propylen Diene Monomer) Teichfolien zählen zu den haltbarsten und widerstandsfähigsten. Sie zeichnen sich durch hohe Flexibilität aus, sind schadstofffrei, UV-beständig und haben sich in Klimazonen mit kalten Wintermonaten ebenfalls gut bewährt.

Mit sorgfältiger Vorplanung, Teichfolie berechnen, Teichgrösse kalkulieren und etwas Arbeitsaufwand können Sie einen Gartenteich bauen, der allen Anforderungen standhalten wird. Die garantiert, dass Sie die optimale Lösung für Ihren Teichbau erzielen, so dass Sie im Anschluss Ihren Wassergarten ohne spätere Reklamationen in vollen Zügen geniesen können. Sie können natürlich auch alle Teichbauarbeiten an professionelle und preiswerte Teichbauer und Teichbaufirmen abgeben und Ihre Zeit und Energie auf die Fisch- und Pflanzenpflege verwenden.

Viele Vorteile sprechen für einen Teichbau mit Teichfolie

Informationen zur Arbeit mit Teichfolien Gartenteich mit Teichfolie bauen

  • flexible Teichfolie ist optimal für große unregelmäßige Teichformen
  • immer über einer Schicht Schutzvlies die Teichfolie auslegen
  • auch den Überlauf des Teichs mit der Folie bedecken
  • Teichfolienränder mit Steinen oder Gehwegplatte abdecken
  • qualitativ hochwertige Folien sind witterungs- und winterfest, aber durch Hunde im Gartenteich kann die beste Teichfolie beschädigt werden
Mit Teichfolie das Teichbecken auslegen

Sitemap   Impressum   Kontakt   Rechtliches & Haftungsausschluss   Haus- und Gartenteichlinks
© 2005-2017 : Alle Rechte vorbehalten

Wie Sie einen Folienteich bauen