Zierfische | heimische Fische

GartenteichSelbstbau (logo)Zierfische oder heimische Fische (header-image)

Sie sind hier: Gartenteich Selbstbau > Fische im Gartenteich > Zierfische | heimische Fische

Zierfische, heimische Fische oder Pflanzenteich

Unter einer Mindestgröße von 1qm und unter einer Mindesttiefe von 80cm Wasserstand sollten Sie auf das Einsetzen von Fischen verzichten und einzig einen reinen Pflanzenteich gestalten. Besser ist eine Wassertiefe von ca 1,50m, da sich das Wasser im Sommer nicht zu sehr erhitzt und im Winter normalerweise nicht komplett vereist.

Wenn Ihr Gartenteich in seiner Größe und Tiefe ausreichend und mit klarem Wasser einen gesunden Lebensraum für Fische bietet, werden Sie an die Auswahl der Fische für Ihren Gartenteich gehen.

Gartenteich und Goldfische

Bei einer Teichtiefe von mehr als 1m können Sie die in Mode gekommenen Koifische | Koikarpfen im Gartenteich einsetzen. Um ein Überwintern zu garantieren ist für einen Koi-Teich 1,50m - 1,80m notwendig. Ähnlich beliebte Zierfische sind Goldfische, die heutzutage in zahllosen Goldfisch-Züchtungen angeboten werden.

Wenn Sie sich lieber auf heimische Fischarten konzentrieren wollen, stehen neben vielen bekannten Fischarten noch Bitterling, Elritzen, Stichlich oder eventuell ein paar Störe zu Ihrer Auswahl.

Ihr örtlicher Fachhändler kann Sie sicher bestens über Kombinationsmöglichkeiten aus seinem Angebot an Teichfischen beraten.

Bedenken Sie ein friedliches Nebeneinander Ihrer Fischarten, welche Fortpflanzungsbedingungen die jeweiligen Fischarten stellen und welche Auswirkungen die ausgesuchten Gattungen auf das Gleichgewicht im Teich und Ihre Insektenwelt in und um Ihren Gartenteich haben, wenn Ihre Fische zum Beispiel das vorgefundene "Lebendfutter" ihrem zugedachten Trockenfutter vorziehen.

Pflanzenteich - ein Biotop aus Wasserpflanzen und Sumpfgewächsen

Ein reiner Pflanzenteich bedeutet in keiner Weise, dass solch ein Garten-Biotop aus Wasserpflanzen und Sumpfgewächsen ohne Leben bleiben wird. Allerlei unterschiedliche Kleintiere und Insekten werden solch einen Pflanzenteich als Brutstätte und Lebensraum bevölkern. Es entstehen zahlreiche Mikroorganismen und es werden sich allerlei Wasserinsekten, wie zum Beispiel Libellen oder Wasserkäfer einfinden und einen Platz für ihre Insektenlarven suchen.

Zuviel pflanzlicher Unrat wie Blätter, Geäst oder trockene Gräser führen zu einem schnelleren Algenwuchs in Ihrem Gartenteich.

Teichfilter und im Fachhandel erhältliche Oberflächenabsauger bewahren Sie vor einem trüben Gartenteich. Berücksichtigen Sie Ihre Filteranlage gleich zu Beginn bei Ihrer Gartenteich Planung.

Wichtig ist eine optimale Platzierung von Teichsauger und Teichfilteranlage im Gartenteich. Zeigen Sie Ihrem Fachhändler eine grobe Skizze Ihrer Teichlandschaft mit Zulauf und Abfluss. Er kann Ihnen so individuelle Tipps zur besten Position geben.

Gartenteich und Goldfische

Auch natürliche, externe Filterbecken erweisen Ihnen gute Dienste bei der Aufbereitung großer Wassermengen.
Gartenteichfilter und Filterbecken garantieren klares, gesundes Wasser und gute Sichtverhältnisse in Ihrem Gartenteich. Teichfische richtig füttern ist noch ein zusätzlicher Punkt, der sich sowohl positiv auf die Wasserqualität auswirkt als auch die Teichbewohner zusätzlich gegen Fischkrankheiten im Gartenteich stärkt. Füttern Sie lieber etwas weniger, als dass nicht benötigtes Fischfutter auf dem Wasser treibt, zu Boden sinkt und sich dort in Algenwuchs fördernde Nährstoffe umwandelt.

Wenn Sie Ihren Pflanzenteich nicht inmitten einer Großstadtmetropole anlegen, werden auch Frösche, Kröten und Molche in Ihrem Teich Einzug halten. Zu guter Letzt werden viele Ihrer heimischen Singvögel Ihren Pflanzenteich als Tränke und Badeplatz nutzen. Sie werden interessante Beobachtungen machen und sehr schnell feststellen, dass neben einem gesunden Gedeihen Ihrer Wasserpflanzen und Sumpfgewächse ein natürlich angelegter Pflanzenteich auf keinen Fall ohne eine lebendige und lautlose Tierwelt bleiben wird.

Auch bei einem reinen Pflanzenteich sollten Sie die Wasserqualität in Ihrem Gartenteich kontinuierlich hoch halten und von Zeit zu Zeit eine Wasseranalyse durchführen.

Sitemap   Impressum   Kontakt   Rechtliches & Haftungsausschluss   Haus- und Gartenteichlinks
© 2005-2017 : Alle Rechte vorbehalten

Zierfische | heimische Fische